Roverfondue 2022

Liebe Leitende, Rover, Ehemalige und Freunde der Pfadi Frisco

Hiermit laden wir euch herzlich zum diesjährigen Roverfondue ein.

Datum: 26. November 2022
Zeit: 19.00 Uhr
Ort: Pfadiheim Grauholz
Kosten: Freiwillige Kollekte

Damit wir genügend Käse und Rechauds haben, wären wir froh um eine Anmeldung bis am 14.11.2022

Gerne möchten wir die Lagerfeuerstimmung nicht verlieren und versuchen das Roverfondue
draussen durchzuführen. Falls das Wetter aber nicht mitspielen sollte, würden wir unser Fondue in der warmen Stube des
Pfadiheims geniessen.

Wir freuen uns auf ganz viele bekannte und vielleicht auch (noch) unbekannte Gesichter.


Für die Abteilungsleitung
Luchs / Simon Radlinger

Anmeldung

Abteilungs-Weekend 2022

Geschätzte Abteilung Pfadi Frisco

Eine grosse Chance hat sich ergeben.
Der Zirkus Rondo beehrt die wunderbare Gemeinde Zollikofen mit einer einmaligen Aufführung. Aber das ist noch nicht alles. Ihr als hochgeschätzter Verein Zollikofens habt VIP-Tickets erhalten, um unseren Zirkus noch ein bisschen näher kennenzulernen und alles über uns herauszufinden. Von unserer Herkunft in Monaco bis zu unserer grossen Aufführung letzter Woche in Wien.

Verpasst diese Chance nicht!

Mit ganz ganz herzlichen Grüssen,

Euer Zirkusdirektor Hektor Reflektor

Beginn: Samstag, 22.10.22 | 14:00 Uhr | Pfadiheim Grauholz 

Ende: Sonntag, 23.10.22 | 17:30 Uhr | Pfadiheim Grauholz

Biberstufe: Für euch findet eine normale Aktivität zwischen 14:00 – 17:00 Uhr beim Pfadiheim Grauholz statt. Dafür müsst ihr nur mitbringen, was ihr für den Nachmittag braucht. Wenn ihr am restlichen Weekend teilnehmen wollt, könnt ihr euch bis am Sonntag der Wolfstufe anschliessen.

Lagerbeitrag: CHF 10.00/Kind (zum Lagerbeginn mitbringen)

Packliste fürs ganze Weekend:

-Pfadihemd und Foulard
-Wanderschuhe
-Lagerbeitrag 10.00.-
-Notfallblatt (unten downloaden und ausfüllen) 

-Taschenmesser

-Trinkflasche (mindestens ein Liter)
-Regenjacke und Hose
-Sonnenbrille und -crème
-Schlafsack (Wolfstufe schläft im Pfadiheim, Pfadi- & Piostufe im Zelt) § Mätteli (Nur Pfadistufe & Piostufe)

-Taschenlampe
-Ersatzwäsche
-Ersatzsocken
-Schlafanzug
-Hausschuhe
-Sack für schmutzige Wäsche § Essgeschirr

-Technix, So Geits oder Gueti Jagt § Liederbuch
-Necessaire
-Taschentücher

-evtl. persönliche Medikamente

Notfall-Blatt

Lass dieses Feld leer

Jahresrückblick 2022

Liebe Freunde der Pfadi Frisco

Hiermit laden wir euch zum Jahresrückblick 2022 ein. Wir blicken gemeinsam auf ereignisreiches Jahr zurück. Wir durften viele schöne Momente erleben. Diese möchten wir gerne mit euch teilen. Herzlich eingeladen sind nebst Eltern und Geschwistern auch andere Verwandte und Freunde.

Wo: Schulhaus Wahlacker, Aula

Wann: Samstag, 17. September 2022
17:30 – ca. 21.30 Uhr

Die Stufen werden einige Fotos aus dem letzten Jahr präsentieren (Aktivitäten, Bu-La) und die Abteilungsleitung wird weitere allgemeine Infos und Neuerungen aus der Pfadi Frisco bekannt geben. Die wichtigsten Infos werden danach auch auf unserer Webseite publiziert. Ebenfalls wird es ein gemeinsames Abendessen geben.

Um Anmeldung wird gebeten.

Die Biber-, Wolfs- und die Pfadistufe werden am Nachmittag Aktivitäten durchführen. Infos dazu findet ihr wie immer im Tageler auf unserer Homepage und im Semesterprogramm. Es wäre super, wenn ihr alle eure Cravatten mitbringen würdet. Und alle, die ein Pfadihemli oder Biber-Shirt haben, sollen das doch auch gleich anziehen.

Wir freuen uns darauf, euch am diesjährigen JaRüBli zu treffen.

Die Abteilungsleitung
Mogli, Wright & Luchs

Letzte Infos WiRöWe

Sehr geehrte Freunde der Wolfs- und Pfadistufe

Die letzten Infos für das Windrösliweekend haben mich erreicht.
Hier ist die Packliste
Hier ist das Notfallblatt, welches ihr bitte am Samstagmorgen mitbringt.
Es werden alle in einem Zelt schlafen.
 
Das Thema des Lagers ist: "Goldrausch und Katzengold"
Ich bin gespannt was uns erwartet.
 
Wir treffen uns am Samstag um 09:15 am Bhf Zollikofen.
Der Abschluss ist am Sonntag um 17:00 am Bhf Zollikofen
 
Somit solltet ihr alle Informationen haben.
Wenn euch noch etwas fehlt meldet euch doch gleich direkt bei mir.
 
Beste Grüsse
Andrea-Julien Bersier / Verano
Mobile: 077 214 91 29

Anmeldung Windrösli-Weekend

Geschätzte Freunde der Wolfs- und Pfadistufe

Die Erinnerungen vom BuLa sind noch frisch und wer nicht genug Pfadi haben kann, für den habe ich gute Nachrichten.
Auch dieses Jahr findet das Windrösli-Weekend statt. 
Wie im Jahresplan ersichtlich findet das Weekend am 03. und 04. September statt. 
 
Wer das WiRöWe noch nicht kennt hier ein kurzer Beschrieb:
Der Corps Windrösli ist ein Verband von vier Abteilungen aus der Region Bern, die Pfadi Frisco ist eine davon. Jedes Jahr finden mehrere Anlässe des Corps statt, wo man neue Leute kennenlernen und alte Freunde wiedersehen kann.
Das Windrösli-Weekend ist ein kurzes Lager welches jeweils im Pfadiheim Räbacher (Laupen) stattfindet. Normalerweise schlafen die Wölfe im Heim und die Pfadis draussen in Zelten. Je nachdem wie die Zahl der Wölfe ist, kann es sein dass einige auch in Zelten schlafen. Darüber würdet ihr aber informiert werden. Die Wölfli sind ja seit dem BuLa Zelt-Experten 😉
 
Gleich unten dran findet Ihr den Anmelde-Talon. Dieser ist relativ simpel gehalten. Sobald Ihr angemeldet seit, werdet Ihr später alle Infos wie Packliste, Thema, etc. erhalten. Falls Ihr gerne kommen wollt, aber erst später kommt oder früher gehen müsst, könnt Ihr mir dass gerne sagen, wir werden eine Lösung finden.
Falls Ihr aus bestimmten Gründen einige Informationen früher braucht, dürft ihr euch ebenfalls direkt bei mir melden.
 
 
Für weitere Fragen bin ich gerne für euch erreichbar
Andrea-Julien Bersier / Verano
Abteilungsleiter Pfadi Frisco
Mobile: 077 214 91 29
 

Elterninformationen Bundeslager 2022

NotfallblattNotfallblatt
Bitte sorgfältig ausfüllen und zusammen mit der Kopie des angeschriebenen Impfausweises in einem unverschlossenen, angeschriebenen Kuvert direkt am Samstag zum Antreten mitbringen.
LagerbeitragDer Lagerbeitrag für die Pfadistufe beträgt 450.- Franken
Der Lagerbeitrag für die Wolfstufe beträgt 280.- Franken

Bitte überweist den Betrag bis am 31.07.2022 auf das Postkonto

30-28917-1
Pfadiabteilung Frisco
Zollikofen
IBAN: CH10 0900 0000 3002 8917 1
Zahlungsgrund: Name des Kindes
BeginnPfadistufe:
Samstag, 23. Juli 2022, 13.30 Uhr auf der Grossen Schanze in Bern

Wolfstufe:
Sonntag, 31. Juli 2022, 10.30 Uhr auf der Grossen Schanze in Bern
EndePfadistufe:
Samstag, 06. August 2022, 12.30 Uhr auf der Grossen Schanze in Bern

Wolfstufe:
Freitag, 05.08. August 2022, 15:30 Uhr auf der Grossen Schanze in Bern
LagerplatzUlrichen-Geschinen, Wallis
NotfallnummerPfadistufe:
Luchs/ Simon Radlinger: 078 671 21 18

Wolfstufe:
Nala / Eva-Maria Huber: 078 965 15 12

Bitte nur im Notfall anrufen.
Ein-Wochen-LagerDie Kinder der Pfadistufe, welche nur eine Woche ins Lager kommen, müssen die Hinreise oder Rückreise selbst organisieren. Für die Hin-/Rückreise übernehmen wir keine Verantwortung.
PacklisteJede Person darf ein Gepäckstück auf die An- und Rückreise mit dem öV mitnehmen. Ihr müsst euer Gepäck zwei bis drei Kilometer tragen können. Die Gepäckstücke sollten kompakt gepackt sein und dürfen nicht mit losen Gegenständen (Wanderschuhe, Schlafsack, Mätteli usw.) erweitert werden. Wir empfehlen euch, euer Gepäckstück mit «mova», eurem Namen und eurer Adresse zu beschriften.

Das braucht ihr auf der Anreise:
O Pfadihemd/-pulli/-T-Shirt und
Krawatte/Foulard
O Wanderschuhe
O Trinkflasche (gefüllt)
O Lunch
O Falls vorhanden: ÖV-Abo, GA, Halbtax, etc.

Das braucht ihr im mova:
O Genügend Kleidung für zwei Wochen
(alle Kleidungsstücke beschriften)
– T-Shirts
– Pullis
– Hosen (kurz und lang)
– Jacke
– Regenschutz (Jacke und Hose)
– Pyjama
– Socken
– Unterwäsche
– Mütze
– Handschuhe
– Optional: Thermowäsche
O Schuhe
– Turnschuhe
– Gummistiefel
– Flip-Flops
O Guter, temperaturbeständiger
Schlafsack und Mätteli für kalte Nächte
O Essgeschirr: Becher, Teller, Besteck
O Abtrocknungstuch
O Tagesrucksack
O Sonnencrème (biologisch abbaubar und
hormonfrei), Sonnenhut, Sonnenbrille
O Zahnbürste, Zahnpasta
O Haarbürste
O Persönliche Medikamente
O Zeckenspray
O Dusch-Sachen (biologisch abbaubar)
O Badehosen und Badetuch
O Waschlappen
O Sack für schmutzige Wäsche
O Taschenlampe, Sackmesser
O Taschentücher
O Liederbüchlein
O Kuscheltier
O Spiele
O Znünidose/Lunchbox (dicht verschliessbar) für Verpflegung auf Ausflügen
O Taschengeld (Merchandise, Kioske,
Beizen)
O Optional: Gummistiefel
BesuchstagDonnerstag, 28. Juli 2022 (Nur Pfadistufe)

Tickets bestellen könnt ihr hier. Zudem findest du dort weitere Infos zum Tagesablauf.

Nach dem Check-In in Ulrichen holt euch eine Person aus unserem Leitungsteam in der Willkommenszone ab. Falls wir uns verpassen könnt ihr auch direkt zu unserem Lagerplatz begeben. Ihr habt die Möglichkeit mit euren Liebsten den Lagerplatz zu erkunden, oder an unserem Besuchstagsprogramm teilzunehmen.
FresspäckliAussenstehende haben die Möglichkeit, vom 23. Juli bis zum 4. August 2022 Briefe und Päckli ins mova an folgende Adresse zu senden:

Pfadistufe:
Bundeslager 2022
Einheitsnummer 50
Vorname Name
3990 Ulrichen Bula

Wolfstufe:
Bundeslager 2022
Einheitsnummer 367
Vorname Name
3990 Ulrichen Bula

Am besten schickt ihr eure Sendungen bis spätestens am 2. August 2022 ab, damit sie noch rechtzeitig ankommen.

Für Sendungen mit wertvollem Inhalt lehnt das BuLa jede Haftung ab.
Pakete, die am Ende des Lagers nicht mehr zugestellt werden können, werden geöffnet.
Nur lohnenswerte Wertgegenstände werden zurückgeschickt, Esswaren werden verwertet.
LagerzeitungJetzt die offizielle Lagerzeitung «flammæ» abonnieren und acht Mal ein Stück mova direkt nach Hause geschickt
bekommen: www.hajk.ch/de/mova-lagerzeitung-flammae
Weitere Infos zum BuLawww.mova.ch

Elterninfoabend Lagersaison 2022

Liebe Eltern

Gerne laden wir euch zum diesjährigen Infoabend für Pfingst- und Bundeslager 2022 ein.

Wann: 03. Mai 2022, 20:00 Uhr
Wo: Pfarreisaal kath. Kirche, Zollikofen
Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Die Wolf-. Pfadi- und Piostufe werden euch die wichtigsten Infos zu den Lagern mitteilen und ihr habt die Gelegenheit Fragen und persönliche Anliegen direkt mit uns zu besprechen. Die Präsentationen zu den Lagern werden nach dem Infoabend allen zur Verfügung gestellt, falls ihr an diesem Abend nicht dabei sein könnt.

Mit dr Lingge
Die Lagerleitung

Besuchstag im Bula 2022

Liebe Freunde der Pfadi Frisco

Leider gab es bei den Anmeldung zum Besuchstag im mova seitens Organisator technische Probleme. Daher wurden wir nun aufgefordert, die Tickets selbst zu bestellen.

Der Besuchstag der Pfadistufe findet am 28. Juli 2022 statt. Die Tickets könnt ihr euch selbst bestellen. Es gibt auch eine Anleitung dazu.

Falls ihr Fragen dazu habt, könnt ihr euch gerne bei der Abteilungsleitung melden.

Pfadi Frisco Schnuppertag 2022

Wolltest du schon immer mal Pfadiluft schnuppern? Die Pfadi Frisco lädt alle Kinder und Jugendlichen zum diesjährigen Schnuppertag ein. Hier erlebst du lustige Momente und spannende Abenteuer. Sei auch du dabei und triff deine neuen Pfadi-Freunde! Melde dich jetzt an. Wir freuen uns auf dich!

Wann

Samstag, 19. März, 14:00 Uhr – 17:00 Uhr

Wo

Schulhausplatz Wahlacker, Zollikofen (Start & Ende)

Programm

14:00 UhrBesammlung und gemeinsamer Start
14:15 – 16:45UhrSchnupperaktivitäten nach jeweiligen Altersgruppen
14:20 – 15:20 UhrInfoanlass für Eltern über die Pfadi Frisco im Dachstock im alten Lehrerhaus (Jufo)
16:45 UhrGemeinsamer Abschluss der Schnupperaktivität beim Schuhlhausplatz Wahlacker
17:00 UhrEnde der Schnupperaktivität

Mitnehmen

Für die Schnupperaktivität am Samstagnachmittag:

  • Wetterangepasste Kleidung und waldtaugliche Schuhe
  • Ein kleines Zvieri
  • Gefüllte Trinkflasche
  • Sackmesser (Falls du schon eins besitzt)

Anmeldung

    Name
    Vorname
    Alter
    E-Mail
    Telefonnummer der Eltern

    Fragen?

    Mogli / Andrea Bersier
    mogli@pfadifrisco.ch
    077 214 91 29

    Waldweihnacht 2021

    Geschätzte Freunde der Pfadi Frisco

    Ich hoffe ihr konntet die Adventszeit bisher geniessen.

    Wie ihr bestimmt bereits wisst, ist am nächsten Samstag die Waldweihnacht geplant.

    Wie immer müssen wir bei grösseren Anlässen die COVID-19 Situation überprüfen. Die Fallzahlen sind derzeit wieder hoch und die Waldweihnacht würde natürlich kurz vor Weihnachten stattfinden. Wir haben uns deshalb entschlossen, die Waldweihnacht wieder wie letztes Jahr anzupassen.

    Ihr dürft am Abend durch den Wald spazieren und euch die Geschichte anhören. Alles zusammen geht sie etwa 10 Minuten. Wir empfehlen euch einen Teil der Geschichte zu hören und dann ein wenig weiter zu spazieren, so wie wir es normalerweise an der Waldweihnacht machen. Die Geschichte hat 5 Teile. Ich habe euch eine kleine Route vorgezeichnet, welche ihr gerne machen könnt, aber ihr seid absolut frei in der Route, welche ihr nehmt. Ich empfehle euch eine Laterne/Taschenlampe sowie ein Feuerzeug mitzunehmen. Nehmt ebenfalls Stift und Papier mit. Der Tannenbaum befindet sich bei der Kreuzung ein wenig neben dem Weg und ist neben einer Feuerstelle. Der Weg vom Wegrand zur Feuerstelle ist markiert mit einem Pfeil. 

    Danach solltet ihr bei unserem Baum sein. Dieser ist mit Kerzen verziert. Gerne dürft ihr die Kerzen anzünden und danach den Teil 6 und 7 Hören. Diese beiden Teile sind Lieder, bei denen ihr mitsingen dürft, ihr könnt aber auch einfach der schönen Stimme zuhören. 

    Unter dem Baum findet ihr eine Kiste. Ihr werdet einen kleinen Auftrag erhalten, während ihr die Geschichte hört. Das Resultat dieser Aufgabe dürft ihr dort reinlegen. 

    Wenn ihr fertig seid, bitten wir euch die Kerzen wieder auszublasen.  

    Sehr gerne hätten wir euch am Ende einen Punch und ein Stück Zopf offeriert, das ist leider aufgrund der aktuellen Lage nicht möglich, wir schlagen vor ihr nehmt gleich selbst ein warmes Getränk mit. 

    Für das wir alle gesund bleiben bitten wir euch diese kleine Waldweihnacht nur im Familienkreis zu machen und nicht die Haushalte zu vermischen. Wenn ihr einer Familie begegnet, haltet bitte genügend Abstand zueinander, oder tragt eine Maske.  

    Die Waldweihnachten könnt ihr machen vom Samstagabend bis am Montagmorgen. Gerne dürft ihr aber die Geschichten auch noch danach hören, ich finde die Leiter haben hier auch eine schöne Gutenachtgeschichte gelesen. 

    Ich möchte mich bei euch ganz herzlich bedanken für das schöne Pfadi-Jahr. Wir freuen uns euch nächstes Jahr wieder zu sehen. Gerne bedanke ich mich auch ganz herzlich bei unserem Leitungsteam, das trotz dieser schwierigen Zeit, Aktivitäten plant, den Elternkontakt beibehält und bereits jetzt schon die kommende Lagersaison vorbereitet.  Ein besonderes Danke an die Leiter welche mir für die Waldweihnacht ihre Stimme geliehen haben: 

    Luchs (Abteilungsleitung) Spirou (Wolfs-Stufe) Éowyn (Pfadi-Stufe) Nala (Wolfs-Stufe)

    Ich wünsche euch eine schöne Waldweihnacht und ich freue mich euch im kommenden Jahr wieder zu sehen. Bei Fragen oder Unklarheiten, könnt ihr euch gerne unter al@pfadifrisco.ch melden.